Vom „Ha-Ha“ zum „A-Ha!“

Humor als Lebenseinstellung und praktische Alltagshilfe.

Ist „Humor“ angeboren und unveränderbar? Oder kann man „Humor“ auch erlernen und/oder sogar erweitern?
Bei diesem Format geht es genau darum, Ihren ganz individuellen Humor aufzuspüren und ihn gezielt zu erweitern!
Im Mittelpunkt stehen dabei die (positiven) Aspekte einer harmonischeren und humorvolleren Lebens- und Handlungsweise (sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag).

Humor hilft nach Ansicht von vielen Experten, unter anderem Konflikte zu lösen, Motivation zu steigern und Stresshormone abzubauen. Ein ausgiebiges Lachen fördert erwiesenermaßen sogar die Immunabwehr!
Schon ein Lächeln wirkt sich positiv auf die Hirnaktivität aus! Humor fördert außerdem die emotionale und soziale Intelligenz. Ob in der Gruppe, beruflich oder privat genutzt – kurzum „HUMOR“ kann in vielen Lebensbereichen hilfreich sein!

Format: Als Vortrag, 1/2-, oder 1/1-Tages-Seminar oder 2-Tages Workshop möglich.
MIt Elementen des Improvisationstheaters, Standup-Comedy-Regeln, (klassischen) Clowntechniken und Lachyoga wird ein breites Spektrum verschiedenster „Humorarten“ angesprochen und bearbeitet.
Max. 15 Teilnehmer. Zielgruppe: Neugierige, offene Menschen. Dabei wird sich nicht nur mental bewegt.
Weitere Details –> nach Absprache, bzw. auf Anfrage